Category Archives: Golfclubs

  • -

Golfclub Am Mondsee – Partnerclub des Salzburger Golfverbandes

Verbandswechsel des GC Am Mondsee von Oberösterreich nach Salzburg

Der Golfklub Am Mondsee ist ab 2017 im Salzburger Golfverband etabliert.

Kurzpräsentation des neuen Mitgliedes GC AM Mondsee

Im Jahr 1986 wurde der Golfclub Am Mondsee  gegründet und in der Saison 1989 wurde der Platz, direkt am Mondsee und Drachensee gelegen, eröffnet. Inzwischen wurden zahlreiche große Meisterschaften im GC Am Mondsee abgewickelt und der Golfclub Am Mondsee  hat sich auch als  sportlicher Club mit zahlreichen Landesmeistertiteln und Staatsmeistertiteln in Einzel und Team etabliert.  Auch hat das Nachwuchstraining mehrere Nationalkaderspieler hervorgebracht. Aufgrund der Nähe zu Salzburg erfolgte 2017 mit dem Wechsel zum Salzburger Landesverband ein weiterer logischer Schritt für die sportliche Weiterentwicklung. In der Nachwuchsarbeit gibt es bereits seit einigen Jahren gemeinsame Aktivitäten.

Trotz des sportlichen Anspruchs ist der Platz aufgrund der 5 verschiedenen Abschlagsmöglichkeiten für alle Spielklassen zu bewältigen.

Golfclub Am Mondsee
A-5310 Mondsee, St. Lorenz 400
e-Mail:  gcmondsee@golf.at
Homepage: www.golfclubmondsee.at

 

 

 

 

 

 

 


  • -

Die Titelverteidiger waren nicht zu besiegen

SGV Landesmeisterschaften 2016

Matchplay Mannschaftsmeisterschaften GC Radstadt  2./3. 7. 2016

Bei besten Bedingungen wurde um 8 Uhr auf 4 Tees die erste Runde für 8 Herrenteams gestartet. Mit dem GC Gut Brandlhof war ein neues Team dabei.
Die 2. Runde musste am Samstag wegen Gewitter mehr als eine  Stunde unterbrochen werden. Ab 18 Uhr konnte fertig gespielt werden.
Die Finalpaarungen und die Platzierungsspiele wurden am Sonntag bei idealem Golfwetter um 8:30 gestartet.

Wie im Vorjahr lautete das Finale der Damen GC Radstadt gegen GC Mittersill. Titelverteidiger  Radstadt nützte den Heimvorteil und siegte gegen GC Mittersill mit 3,5 zu 1,5 Punkten.

IMG_6949

Team Radstadt:  Neumayer Tina – Präs. Schilcher Josef – Neumayer Anna -Captain Egger Johanna-Neumayer Birgit -Mollnar Ines- Fischbacher Silvia -Sportwart Leo Höck

Team Mittersill: Präs. Josef Schilcher-Gruber Ruth-Maier Christine-Koidl Angelika-Schnöll Gabriele-Scherjau Simone-Schnöll Lena-Sportwart  Leo Höck

IMG_6947(1)

Bei den Herren verteidigte der GC Salzburg den Titel und besiegte das Team des GC Zell am See mit 3,5 zu 1,5 Punkten.

Im kleinen Finale holte sich das Team des GCC Klessheim mit einem 4:1 Erfolg gegen GC Radstadt die Bronzemedaille.

IMG_6944

Team GC Salzburg:  Präs. Josef Schilcher -Walser Markus – Koruna Gerhard – de Wijn Michael – Captain Lechner Walter – Arnold Rene – Gehbauer Daniel – Baumgartner Nicolas

Team Zell am See:  Riedelsperger Harald-Bründl Maximilian-Lerch Yannic-Maes Sam-Crt Ivancic-Trojer Niki -Sportwart Leo Höck

IMG_6942

2016-07-01 20.10.47

2016-07-03 09.24.23  2016-07-03 09.23.41

2016-07-02 10.10.29

2016-07-02 13.04.50


  • -

Landesmeisterschaften 2016 GC Gut Brandlhof 11./12. Juni 2016

Spannung bis zum letzten Loch

Die Salzburger Landesmeisterschaften im  Zählspiel wurden am 11./12. Juni am GC Gut Brandlhof veranstaltet. Gleichzeitig wurde ein ÖGV Ranglistenturnier ausgetragen. Mit Runden von 72 und 71(1 unter Par) gewann Luca Denk vom GC Salzburg  den Landesmeistertitel. Simone Scherjau vom  GC Mittersill  holte sich mit Runden von 78 und 75 den Titel bei den Damen.

Nach dem 1. Tag lag Christoph Fisher GC Gastein mit 2 Schlägen Vorsprung in Führung. Am 2. Tag ging nach 9 Loch  Yannic Lerch GC Zell am See in Führung, musste dann aber doch den Nationalkaderspieler Luca Denk ziehen lassen, der dann mit 3 Schlägen Vorsprung den Titel holte. Dieser zeigte mit einem Riesendrive am letzten Par Vier sein Können, ein kurzer Pitch reichte für den Sieg.

2016-06-12 15.35.50   2016-06-11 08.32.26

2016-06-12 15.33.35   2016-06-12 15.34.10

Lerch Yannic  Loch 18                     Fisher Christopher  Loch 18

Die besten Runden am 2. Tag spielten Tobias Ebner mit 69 Schlägen (3 unter Par) und Nicolas Baumgartner( beide GC Salzburg) mit 70 Schlägen.

Das ÖGV Ranglistenturnier Damen und damit auch die Landesmeisterschaft gewann Scherjau Simone mit 153 Schlägen – 7 Schläge Vorsprung auf Lipold Tanja GCC Klessheim.

Mannschaftswertung Damen: 1. Platz GC Radstadt
Mannschaftswertung  Herren: 1. Platz GC Salzburg Eugendorf

E4C06BBC-CD22-4922-90CF-28A7DEB7502C-2

Ergebnisse Landesmeisterschaften:

  1. Scherjau Simone        GC Mittersill                   153
  2. Lipold Tanja               GCC Klessheim               160
  3. Ebner Nina                 GC Salzburg                    164
  1. Denk Luca                  GC Salzburg                     143
  2. Lerch Yannic             GC Zell am See                146
  3. Fisher Christopher   GC Gastein                       146

Midamateurinnen:

  1. Cziharz Caroline          GCC Klessheim              168
  2. Lerch Annemarie        GC Urslautal                  175
  3. Koidl Angelika              GC Mittersill                 181

Midamateure:

  1. Bauer Karl                      GC Zell am See           159
  2. Wagner Moritz               GC Salzburg                159
  3. Lechner Walter              GC Salzburg                161

Juniorinnen

  1. Ebner Nina                     GC Salzburg                164

Junioren

1. Denk Luca                          GC Salzburg                   143

Mannschaftsmeisterschaften: Zählspiel

Damen:

  1. GC Radstadt                          712 (370-342)
  2. GCC Klessheim                      712 (356-356)
  3. GC Mittersill                          719

 Herren:

  1. GC Salzburg                           600
  2. GCC Klessheim                      614
  3. GC Zell am See                      640
  4. GC Gastein                             658 (333-325)
  5. GC Radstadt                          658 (320-338)
  6. GC Lungau                             681
  7. GC Gut Brandlhof                 704
  8. GC Mittersill                          712
  9. GC Gut Altentann                 741

 

Organisation:

Walter Baumgartner, ÖGV
Harbeck Kerstin GC  Gut Brandlhof
Wettspielleitung: Baumgartner, Purkert,  Höck,
Leonhard Höck Sportwart SGV

Wertungen:

Ranglistenturnier ÖGV: 75 TeilnehmerInnen
LM Herren und Damen, MidamateurInnen, Junioren
Mannschaftsmeisterschaft Zählspiel:
9 Herrenmannschaften, 3 Damenmannschaften

Dank des SGV an den durchführenden Klub:

GC Gut Brandlhof: Birgit Maier und Alexander Strobl
Harbeck Kerstin, Walz Desiree, Lercher Daniel
Starter: Kerstin Harbeck
Team der Greenkeeper – Headgreenkeeper Florian Pokorny
Restaurantteam des Hotel Gut Brandlhof – Elke Pacolt

SGV Programm für 2016

LM Schüler Jugend:                      11./12.08.2016                     GC Eugendorf
LM Schulgolf                                   20.09.2016                           GC Lungau
LM Matchplay Team Herren         02./03.07.2016                  GC Radstadt
LM Matchplay Team Damen         02./03.07.2016                  GC Radstadt
Schülercup in allen Klubs
Bärengolfcup für Kinder in allen Klubs

2016-06-11 12.17.00

„Was machen die vielen jungen Leute auf unserem Golfplatz?“ wunderte sich wohl die Entenfamilie.


  • -

Mittersiller Damen Österreichischer Senioreninnenmeister

Österreichischer Senioren Mannschaftsmeister der Damen 2016 ist der Golfclub Mittersill-Stuhlfelsen!

Nach Siegen gegen den GC Spillern zum Auftakt und den sensationellen Sieg gegen den vielmaligen Mannschaftsstaatsmeister und als Favoriten gehandelten KGC Dellach im Halbfinale, lassen die Damen vom Golfclub Mittersill-Stuhlfelden auch am Sonntag im Finale gegen die Mannschaft des Colony Golfclub Gutenhof nichts anbrennen und sind neuer österreichischer Seniorinnen Mannschaftsmeister.

Der Titelgewinn ist nicht nur für den Golfclub Mittersill der bisher größte Mannschaftserfolg, er ist auch einer der größten Erfolge für den Salzburger Golfverband!

Die Mannschaft führt ihren Erfolg nicht nur auf Ihre Spielstärke, sondern auch auf den hervorragenden Teamgeist zurück.
Ein großes Dankeschön gilt dem Golfclub Mittersill für die Unterstützung und den Trainern Tom Paterson und Andrew Darke.


Golfspielen wo es am Schönsten ist. Im Golfland Salzburg